Bronze in Kategorie Handel bei der Exporters' Nite 2018 im Museumsquartier

Für besondere Erfolge auf internationalen Märkten erhielt die Salzburger Firma ALUMERO Systematic Solutions GmbH, mit Firmensitz in Seeham, den Export Preis 2018 in der Kategorie Handel. Verliehen wurde die Auszeichnung von Bundesministerin Frau Dr. Schramböck und WKÖ-Präsident Dr. Mahrer.

CEO Manfred Rosenstatter freute sich über diese hohe Auszeichnung und bedankte sich bei seinen Mitarbeiterinnen für das überdurchschnittliche und außergewöhnliche Engagement.

ALUMERO ist Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen aus Aluminium. Dabei überzeugen wir sowohl als Hersteller von hochwertigen Aluminium Strangpressprofilen und Aluminium Baugruppen mit mechanischer Weiterbearbeitung, wie auch als Systemanbieter in den Bereichen Solar und Photovoltaik, Möbel- und Küchenindustrie, Metall- und Fassadenbau, Lärmschutz, Zäune, Balkone, Wintergärten, Haustüren, LKW Ladeplattformen uvm.

Wir schaffen nachhaltige Lösungen für innovative Ideen. Dabei setzen wir auf funktionelles Design und effektiven Maschineneinsatz. Unser Anspruch ist es Kunden zu begeistern und Ihre Bedürfnisse vollauf zu befriedigen.

Links:

> Urkunde als PDF
> WKO-Beitrag
> Bilder